Wechseljahrestherapeutin

Betriebliche Gesundheitstage

Betriebliche Gesundheitstage müssen nicht medizinisch trocken sein.

In meinen humorvollen Einleitungen zu jedem Fachvortrag erzähle ich aus meinem bewegten Liebesleben,

sowie aus dem Fengh Shui Reich meines Ehegemahls Heinrich, der sich in seinem Rentnerleben als Bügelfetischist entpupt.

Als “ La Baronessa della grazia Divina“ die mit Tragik behaftete arrogante ältere Dame den deutschen Wirtschaftshimmel erobert ….mit Reisenden im ICE von Berlin nach Hamburg im Wagen 23 Frühsport treibt…nur um danach Smartphone-Junkies und Online-Fuzzis aus dem Zug zu schmeißen.Ganz galant natürlich und mit viel Gefühl, versteht sich.

Die Reisenden mir Dankesbriefe schreiben, weil eine Zugfahrt endlich wieder lustig ist.

Ich berichte auch von Pubertätsanfällen, Wechseljahresbeschwerden nicht nur bei Frauen.

Weiter geht es mit Schlaflosigkeit, Jugendwahn, Wutausbrüchen, Hitzewallungen und Facebook – Sucht.

Ich erzähle über zuviel und zuwenig aus unserem Überschalltempo-Leben.
Über Ängste von jungen Frauen und Männern und die Ängste eines Rentners mit dritten Zähnen und Haarausfall.

Vom Glück einfacher zu leben, möchte ich Ihnen ans Herz legen.Das Echte ist gefragt.

Vorsorge ist kein Kinderspiel sondern eine ernste Angelegenheit und die macht man nicht mit links..

Mit Leidenschaft und Begeisterung mische ich mich unter das zuhörende Volk, gehe in die Vollen, stärke manchen Rücken, lasse auch Flügel wachsen, wecke Mut und manches Problem löst sich in Luft auf.

Nach meinen Vorträgen können Sie es kaum erwarten, in die Jahre zu kommen!

Sie brauchen nicht mehr lange suchen.
Hier bin ich … und Sie dürfen mich buchen.